Es ist ein Privileg, Kultur zu fördern und sich mit der Gesellschaft zu beschäftigen. Unsere Art der Verpflichtung, um Kunst zu teilen und zu fördern, ist eine Möglichkeit, der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Was ist los.

Konzerte, Ausstellungen, gastronomische Veranstaltungen. Torre de Canyamel ist eine permanente Phase der Verbreitung und Förderung von Kunst und Kultur.

Ausstellungen.

Der Torre de Canyamel ist der perfekte Rahmen für Ausstellungen und graphische Präsentationen. Zusätzlich dient es als permanentes Museum der eigenen Geschichte. Jedes Jahr sind dort weitere Werke aufgenommen worden von herausragenden Künstlern.

Musikkonzerte.

Ob es an der grandiosen Umgebung liegt oder an der Ruhe, die die Mauern ausstrahlen, der Torre de Canyamel ist seit seiner Eröffnung zu einem idealen Ort für Konzerte und Musikveranstaltungen unterschiedlichster Art geworden.

Soziale Verantwortung.

In Übereinstimmung mit unseren Prinzipien, suchen wir Mechanismen, die dazu in der Lage sind, unser Anwesen nachhaltig zu nutzen und zu bewirtschaften; immer unsere Geschichte und Kultur wahrend und künstlerische Aktivitäten fördernd, nach dem Motto: gib demjenigen, der es nötig hat.

In diesem Sinne ist der Torre de Canyamel, seit seiner Eröffnung, ein Zentrum geworden, wo man Ausstellungen, Konzerte, Benefiz-Veranstaltungen veranstalten kann. Das alles hilft uns, unsere gesellschaftliche Verantwortung zu leben.